Advertising Space <~(-_-)~>
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Worum geht's?
  Autor
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Can we climb this mountain? ~ I don't know

Webnews



http://myblog.de/vnightsky

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sohn vom Sohn vom Sohn ...

Eines Morgens bin ich aufgewacht und fühlte, dass ich an diesem Tag etwas bedeutendes tun sollte.

Nur hab ich mich lieber doch wieder schlafen gelegt und alles mal für unbestimmte Zeit verschoben. Nunja, jedenfalls habe ich mich eine Zeit lang mit den größeren Religionen dieser Welt auseinandergesetzt. Und wie zuvor angekündigt ist es nun an der Zeit meinen eigenen Senf dazu zu geben :D

Wenn man einmal von dem ganzen weltliche Anhang ein jeder Religion absieht, seien es uralte Stellvertreter auf Erden oder sprengstoffbestückte Gläubige, so geht es doch in jeder Religion mehr oder minder um Lebenshilfe, quasi einen roten Faden fürs Leben. Und alles abseits dieser praktikablen Hilfe ist alles Füllmaterial ... eine Rechtfertigung für alles in das die Leute glauben sollen.

Ob nun Moses wirklich in die Wüste zog, ob das Nirvana wirklich existiert, ob Abraham nun 10 oder 20 Söhne hatte - für den heutigen Menschen kann sowas doch völlig gleichgültig sein. Braucht man wirklich mittelprächtige Fantasy-Geschichten um mit Werten durchs Leben zu gehen? Kann man nicht auch ohne Geschichten von sieben Plagen und der Arche Noah vernünftigen Ratschlägen für das Leben folgen?

Logische Schlussfolgerung? Wir werfen die ganzen Geschichten raus. Glaubt in der Hinsicht was ihr wollt ... an Jesus Kreuzigung oder an das Spaghettimonster an Ultra Jesus oder sonstwas.

Hiermit verkünde ich die Entstehung des praktischen Markinihilatismus.

*tadadada*

Grundregel 1: Wollt ihr einen Schöpfungsmythos, Legenden oder sonstwas - lest ein Fantasybuch.

Grundregel 2: Ob es einen Gott gibt oder nicht ist völlig irrelevant. Wenn ihr einen braucht, dann glaubt an einen.

Grundregel 3: Alles weitere kommt irgendwann.

Stay tuned ^^

30.5.07 22:32
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jess (1.6.07 00:06)
COOL ^^

Erster Anhänger *aufzeig*


Me again (1.6.07 00:08)



Jonas / Website (1.6.07 20:16)
Kommt mir irgendwie so bekannt vor^^

n1


Nils / Website (4.11.07 12:20)
Tach junger Mann,
deine Ansätze klingen ja gar nicht mal schlecht. Wann gibts denn wieder ma was neues?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung